Home

Willkommen auf Nightshift, der Radiostation auf Laut.fm. NIGHTSHIFT ist ein Kanal der LAUT AG. Die Lizenzabgaben an die GEMA sowie die GVL werden von der LAUT AG abgeführt. Bitte beachten: Diese Seite wird alle 2 Min. neu geladen. der untenstehende Player ist davon nicht betroffen und öffnet ein separates Fenster!

 

Sendezeiten und Inhalte

Bitte STETS auf Ankündigungen und Programmwechsel achten:Los gehts morgens ab 6 mit dem Frühstückchen, leichtverdauliche Oldies, um 9 gibt es den Beatclub mit Eis-am-Stiel und Rock'n Roll Hits und viel gute Beat-Musik aus den 60ern (Die Sendung Petticoat wurde damit zusammengelegt, eine XTRA Sendung folgt auch), ab 10 folgt die Deutschstunde mit ausschließlich deutschen Songs.Am Sonntag sorgt sich Xtraspirituell ab 12 Uhr um unser geistiges Wohl. Nach dem Mittag ab 13 Uhr führen den Nachmittag die Sendung Lets Fetz! mit reichlich flotten Hits zum Loslegen nach der Mittagspause und die Rockclassics ab 16 Uhr mit ... Rockklassikern ab den 70ern bis 19 Uhr an. Die bisherigen Sendungen Most Wanted werden zukünftig als Compilationen ab und an eingestreut. Mittwochs zum Feierabend ab 19 Uhr und Dienstag und Donnerstag ab 19 Uhr folgen die Livesendungen mit viel Musik. Ab 19 Uhr folgen auch die Xtrasendungen: Montags und Samstags erfüllen wir Musikwünsche, am Freitag sind dort unsere ausgesuchten Top20 und ab und an gibt es Sonntags eine Xtra-Spezialsendung. Zum Abend wird ab 20 Uhr die Darkness übertragen, eher was für Junggebliebene und Freunde der Dunkelheit und Dämmerung. Zur Nacht startet ab 23 Uhr Nightfever, zur Party, zum Tanzen, zum Feiern oder mal gern zur Nachtschicht. Ab 1 Uhr fährt unser Nachtexpress, unsere Latenightsendung mit vielen Hits zum Wachhalten für Nachtarbeiter und Nachtwanderer. Der Moonshiner ab 3 bringt modernen Rock und den Morgen ein Stück näher, gerade was für Schlaflose. Das Morgengrauen beschließt ab 4 Uhr die Nacht(schicht) und sorgt mit frischer, flotter und moderner Musik für eine sichere Heimfahrt oder halt für ein gutes Aufstehen.

Zu hören über Phonostar, iTunes / Mediaplayer, radio.de, iPhone / iPad, Windows Phone, Android, Amazon Echo und auch auf:


Hören und lesen sie uns auf  https://laut.fm/nightshift – Ihr Internetradio auf Laut.fm!
(Der Zugang zum Stream bzw. Player für itunes usw, und weitere Infos sind natürlich der Webseite auf Laut.fm zu entnehmen!)

Tags:

Die aktuellen Nachrichten von Heute (Quelle: Tagesschau / ARD) - Zum Aufrufen anklicken!

Kommentar: Trump - scheinbares Chaos als Erfolgsstrategie

Die Rüpeltaktik des US-Präsidenten ist anstrengend, aber für ihn selbst durchaus effektiv, meint Arthur Landwehr. Die Marke Trump hält sich stabil - und hat anderen Populisten den Weg geebnet.

()

19.Jan.2019


Trumps US-Präsidentschaft: Zwei Jahre Achterbahnfahrt

Vor zwei Jahren wurde Trump US-Präsident. Seither hat er die Politik der USA radikal verändert. Seine zweite Halbzeit könnte deutlich unangenehmer für ihn werden. Von Martin Ganslmeier.

()

19.Jan.2019


US-Sonderermittler: Bericht über Trump-Aufruf "nicht korrekt"

Das Büro von US-Sonderermittler Mueller hat einen Bericht als fehlerhaft zurückgewiesen, wonach Präsident Trump Ex-Anwalt Cohen zu Falschaussagen vor dem Kongress aufgefordert haben soll. Von Torsten Teichmann.

()

19.Jan.2019


CSU wählt neuen Parteichef: Viel mehr als eine Wachablösung

Die CSU beendet das Kapitel Seehofer - und läutet ihre Zukunft mit Söder ein: Auf dem Parteitag soll heute der alte Chef zurücktreten und der neue gewählt werden. Marie von Mallinckrodt hinterfragt die Glaubwürdigkeit des Wandels.

()

19.Jan.2019


Danziger Bürgermeister wird beigesetzt: "Sein Tod wird nicht umsonst sein"

Der ermordete Danziger Bürgermeister Adamowicz wird heute beigesetzt. Sein Tod hat Polen erschüttert - doch ob sich die hasserfüllte Atmosphäre der Debatten im Land nun ändert, ist zweifelhaft. Von Jan Pallokat.

()

19.Jan.2019


Benzinleitung in Mexiko explodiert - 21 Tote

Bei einer Explosion an einer Benzinleitung in Mexiko sind mindestens 21 Menschen getötet und mehr als 70 weitere verletzt worden. Sicherheitsminister Durazo setzte das Nationale Notstandskomitee ein.

()

19.Jan.2019


Kolumbien: Friedensverhandlungen nach Anschlag beendet

Kolumbiens Präsident Duque hat nach dem schweren Bombenanschlag in Bogotá die Friedensverhandlungen mit der Guerillagruppe ELN beendet. Er setzte die Haftbefehle der Anführer wieder in Kraft.

()

19.Jan.2019


Bundesliga: München besiegt Hoffenheim zum Rückrundenauftakt

Bayern München hatte zum Rückrundenstart eine Aufholjagd angekündigt - und ließ beim 3:1-Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause Taten folgen. Hoffenheim konnte nur phasenweise mit dem Rekordmeister mithalten.

()

18.Jan.2019