Home

Willkommen auf Nightshift, der Radiostation auf Laut.fm. NIGHTSHIFT ist ein Kanal der LAUT AG. Die Lizenzabgaben an die GEMA sowie die GVL werden von der LAUT AG abgeführt. Bitte beachten: Diese Seite wird alle 2 Min. neu geladen. der untenstehende Player ist davon nicht betroffen und öffnet ein separates Fenster!

 

Sendezeiten und Inhalte

Bitte STETS auf Ankündigungen und Programmwechsel achten:Los gehts morgens ab 6 mit dem Frühstückchen, leichtverdauliche Oldies, um 9 gibt es den Beatclub mit Eis-am-Stiel und Rock'n Roll Hits und viel gute Beat-Musik aus den 60ern (Die Sendung Petticoat wurde damit zusammengelegt, eine XTRA Sendung folgt auch), ab 10 folgt die Deutschstunde mit ausschließlich deutschen Songs.Am Sonntag sorgt sich Xtraspirituell ab 12 Uhr um unser geistiges Wohl. Nach dem Mittag ab 13 Uhr führen den Nachmittag die Sendung Lets Fetz! mit reichlich flotten Hits zum Loslegen nach der Mittagspause und die Rockclassics ab 16 Uhr mit ... Rockklassikern ab den 70ern bis 19 Uhr an. Die bisherigen Sendungen Most Wanted werden zukünftig als Compilationen ab und an eingestreut. Mittwochs zum Feierabend ab 19 Uhr und Dienstag und Donnerstag ab 19 Uhr folgen die Livesendungen mit viel Musik. Ab 19 Uhr folgen auch die Xtrasendungen: Montags und Samstags erfüllen wir Musikwünsche, am Freitag sind dort unsere ausgesuchten Top20 und ab und an gibt es Sonntags eine Xtra-Spezialsendung. Zum Abend wird ab 20 Uhr die Darkness übertragen, eher was für Junggebliebene und Freunde der Dunkelheit und Dämmerung. Zur Nacht startet ab 23 Uhr Nightfever, zur Party, zum Tanzen, zum Feiern oder mal gern zur Nachtschicht. Ab 1 Uhr fährt unser Nachtexpress, unsere Latenightsendung mit vielen Hits zum Wachhalten für Nachtarbeiter und Nachtwanderer. Der Moonshiner ab 3 bringt modernen Rock und den Morgen ein Stück näher, gerade was für Schlaflose. Das Morgengrauen beschließt ab 4 Uhr die Nacht(schicht) und sorgt mit frischer, flotter und moderner Musik für eine sichere Heimfahrt oder halt für ein gutes Aufstehen.

Zu hören über Phonostar, iTunes / Mediaplayer, radio.de, iPhone / iPad, Windows Phone, Android, Amazon Echo und auch auf:


Hören und lesen sie uns auf  https://laut.fm/nightshift – Ihr Internetradio auf Laut.fm!
(Der Zugang zum Stream bzw. Player für itunes usw, und weitere Infos sind natürlich der Webseite auf Laut.fm zu entnehmen!)

Tags:

Die aktuellen Nachrichten von Heute (Quelle: Tagesschau / ARD) - Zum Aufrufen anklicken!

Start von bemanntem Flug zur ISS abgebrochen

Erstmals seit neun Jahren sollten Astronauten von den USA aus zur Weltraumstation ISS abheben. Doch eine Viertelstunde vor dem Start wurde der Flug der "Crew Dragon"-Raumkapsel gestoppt. Der Grund: schlechtes Wetter.

()

27.Mai.2020


Bundesliga: Schalker Krise setzt sich fort

Der rasante Fall von Schalke 04 und Trainer David Wagner hat sich auch bei Fortuna Düsseldorf fortgesetzt. Die Königsblauen verloren mit 1:2. Seit nunmehr zehn Spielen ist Schalke ohne Sieg.

()

27.Mai.2020


Ibiza-Affäre: Österreichisches BKA stellt komplettes Video sicher

2019 sorgte ein auf Ibiza aufgenommenes Video für eine Staatskrise in Österreich. Nun konnte die Polizei das komplette Material beschlagnahmen - und sucht mit Fahndungsfoto nach dem Lockvogel. Von Clemens Verenkotte.

()

27.Mai.2020


Corona-Liveblog zum Nachlesen: Moskau will Ausgangssperre lockern

In Moskau sollen die strengen Auflagen gegen das Coronavirus etwas gelockert werden. In Frankreich kann ab kommender Woche eine Corona-App genutzt werden. Alle Entwicklungen vom Mittwoch zum Nachlesen im Liveblog.

()

27.Mai.2020


Jetzt live - Start der "Falcon 9" zur ISS

Erstmals seit neun Jahren wollte die NASA wieder Astronauten von den USA aus zur ISS schicken - erstmals mithilfe eines privaten Unternehmens: SpaceX von Milliardär Musk. Doch wegen schlechten Wetters musste der Flug verschoben werden.

()

27.Mai.2020


Berlin nimmt Punkt aus Leipzig mit

RB Leipzig hat die Chance verpasst, wieder Bayern-Jäger Nummer eins zu werden. Die Sachsen schafften im eigenen Stadion gegen Hertha BSC nur ein 2:2. Für die Berliner mit Trainer Labbadia ein Erfolg.

()

27.Mai.2020


Corona-Lockerungen: Mindestabstand als Mindestmaß

Rücksicht nehmen, Abstand halten: Kanzlerin Merkel hat klar gemacht, dass aus ihrer Sicht die Länder bei zentralen Corona-Regeln einheitlich vorgehen sollten - ein deutlicher Appell an Thüringen. Von Sabine Henkel.

()

27.Mai.2020


USA wollen Hongkong den Sonderstatus aberkennen

Die US-Regierung will die Einmischung Chinas in Hongkong nicht weiter hinnehmen und der Sonderverwaltungszone den von Peking zugesagten Autonomiestatus aberkennen. Das hätte massive wirtschaftliche Folgen.

()

27.Mai.2020