Home

Willkommen auf Nightshift, der Radiostation auf Laut.fm. NIGHTSHIFT ist ein Kanal der LAUT AG. Die Lizenzabgaben an die GEMA sowie die GVL werden von der LAUT AG abgeführt. Bitte beachten: Diese Seite wird alle 2 Min. neu geladen. der untenstehende Player ist davon nicht betroffen und öffnet ein separates Fenster!

 

Sendezeiten und Inhalte

Bitte STETS auf Ankündigungen und Programmwechsel achten:Los gehts morgens ab 6 mit dem Frühstückchen, leichtverdauliche Oldies, um 9 gibt es den Beatclub mit Eis-am-Stiel und Rock'n Roll Hits und viel gute Beat-Musik aus den 60ern (Die Sendung Petticoat wurde damit zusammengelegt, eine XTRA Sendung folgt auch), ab 10 folgt die Deutschstunde mit ausschließlich deutschen Songs.Am Sonntag sorgt sich Xtraspirituell ab 12 Uhr um unser geistiges Wohl. Nach dem Mittag ab 13 Uhr führen den Nachmittag die Sendung Lets Fetz! mit reichlich flotten Hits zum Loslegen nach der Mittagspause und die Rockclassics ab 16 Uhr mit ... Rockklassikern ab den 70ern bis 19 Uhr an. Die bisherigen Sendungen Most Wanted werden zukünftig als Compilationen ab und an eingestreut. Mittwochs zum Feierabend ab 19 Uhr und Dienstag und Donnerstag ab 19 Uhr folgen die Livesendungen mit viel Musik. Ab 19 Uhr folgen auch die Xtrasendungen: Montags und Samstags erfüllen wir Musikwünsche, am Freitag sind dort unsere ausgesuchten Top20 und ab und an gibt es Sonntags eine Xtra-Spezialsendung. Zum Abend wird ab 20 Uhr die Darkness übertragen, eher was für Junggebliebene und Freunde der Dunkelheit und Dämmerung. Zur Nacht startet ab 23 Uhr Nightfever, zur Party, zum Tanzen, zum Feiern oder mal gern zur Nachtschicht. Ab 1 Uhr fährt unser Nachtexpress, unsere Latenightsendung mit vielen Hits zum Wachhalten für Nachtarbeiter und Nachtwanderer. Der Moonshiner ab 3 bringt modernen Rock und den Morgen ein Stück näher, gerade was für Schlaflose. Das Morgengrauen beschließt ab 4 Uhr die Nacht(schicht) und sorgt mit frischer, flotter und moderner Musik für eine sichere Heimfahrt oder halt für ein gutes Aufstehen.

Zu hören über Phonostar, iTunes / Mediaplayer, radio.de, iPhone / iPad, Windows Phone, Android, Amazon Echo und auch auf:


Hören und lesen sie uns auf  https://laut.fm/nightshift – Ihr Internetradio auf Laut.fm!
(Der Zugang zum Stream bzw. Player für itunes usw, und weitere Infos sind natürlich der Webseite auf Laut.fm zu entnehmen!)

Tags:

Die aktuellen Nachrichten von Heute (Quelle: Tagesschau / ARD) - Zum Aufrufen anklicken!

Offenbar mehr Hackerangriffe auf deutsches Stromnetz

Hackerangriffe auf das deutsche Stromnetz und andere kritische Infrastrukturen haben einem Medienbericht zufolge deutlich zugenommen. Die registrierten Attacken seien gestiegen, zudem soll die Dunkelziffer hoch sein.

()

17.Feb.2019


Steigender Meeresspiegel: Die Wirtschaft geht den Bach runter

Welche wirtschaftlichen Folgen könnte ein Anstieg des Meeresspiegels haben? US-Forscher gingen dieser Frage nach und kamen für die Stadt Annapolis zu erstaunlichen Erkenntnissen. Von Arthur Landwehr.

()

17.Feb.2019


Nauert will doch nicht UN-Botschafterin werden

So überraschend, wie die Bekanntgabe ihrer Nominierung als UN-Botschafterin war, so überraschend kam nun die nächste Nachricht: Heather Nauert, Ex-Fox-News-Moderatorin und Sprecherin des Außenministeriums, will den Posten nicht.

()

17.Feb.2019


Zwangssterilisation: Perus Frauen brechen ihr Schweigen

Hunderttausende indigene Frauen wurden in den 1990er-Jahren in Peru zwangssterilisiert. Die Begründung: Armutsbekämpfung. Bis heute warten sie auf Entschädigung. Matthias Ebert hat die Opfer besucht.

()

17.Feb.2019


Priester-Ausbildung: "Aus Machtgefälle ergibt sich Missbrauch"

Immer weniger Männer in Deutschland wollen Priester werden. In ihrer Ausbildung reden sie auch über die Missbrauchsskandale in ihrer Kirche und stellen fest, dass sich das Machtbild der Kirche ändern muss. Von Sebastian Kisters.

()

17.Feb.2019


"Den Sozialstaat erneuern": Was taugen die Vorschläge der SPD?

Bürgergeld statt Hartz IV, eine Kindergrundsicherung zum Schutz vor Kinderarmut und eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung: Doch wie praxistauglich sind die Vorschläge der SPD in den Augen der Betroffenen? Von Tom Schneider.

()

17.Feb.2019


Barcelona: 200.000 Menschen fordern Freiheit für Separatisten

Hunderttausende Menschen haben auf einer Demonstration in Barcelona "Freiheit für politische Gefangene" gefordert. Damit protestierten sie gegen den Prozess gegen zwölf katalanische Unabhängigkeitsführer.

()

16.Feb.2019


Bundesliga: Pizarro sichert Bremen spätes 1:1 in Berlin

Claudio Pizarro hat Werder Bremen in allerletzter Sekunde ein Remis gegen Hertha BSC gerettet. Er verwandelte einen Freistoß zum 1:1. Damit stellte er zudem einen neuen Bundesliga-Rekord auf.

()

16.Feb.2019