Home

Willkommen auf Nightshift, der Radiostation auf Laut.fm. NIGHTSHIFT ist ein Kanal der LAUT AG. Die Lizenzabgaben an die GEMA sowie die GVL werden von der LAUT AG abgeführt. Bitte beachten: Diese Seite wird alle 2 Min. neu geladen. der untenstehende Player ist davon nicht betroffen und öffnet ein separates Fenster!

 

Sendezeiten und Inhalte

Bitte STETS auf Ankündigungen und Programmwechsel achten:Los gehts morgens ab 6 mit dem Frühstückchen, leichtverdauliche Oldies, um 9 gibt es den Beatclub mit Eis-am-Stiel und Rock'n Roll Hits und viel gute Beat-Musik aus den 60ern (Die Sendung Petticoat wurde damit zusammengelegt, eine XTRA Sendung folgt auch), ab 10 folgt die Deutschstunde mit ausschließlich deutschen Songs.Am Sonntag sorgt sich Xtraspirituell ab 12 Uhr um unser geistiges Wohl. Nach dem Mittag ab 13 Uhr führen den Nachmittag die Sendung Lets Fetz! mit reichlich flotten Hits zum Loslegen nach der Mittagspause und die Rockclassics ab 16 Uhr mit ... Rockklassikern ab den 70ern bis 19 Uhr an. Die bisherigen Sendungen Most Wanted werden zukünftig als Compilationen ab und an eingestreut. Mittwochs zum Feierabend ab 19 Uhr und Dienstag und Donnerstag ab 19 Uhr folgen die Livesendungen mit viel Musik. Ab 19 Uhr folgen auch die Xtrasendungen: Montags und Samstags erfüllen wir Musikwünsche, am Freitag sind dort unsere ausgesuchten Top20 und ab und an gibt es Sonntags eine Xtra-Spezialsendung. Zum Abend wird ab 20 Uhr die Darkness übertragen, eher was für Junggebliebene und Freunde der Dunkelheit und Dämmerung. Zur Nacht startet ab 23 Uhr Nightfever, zur Party, zum Tanzen, zum Feiern oder mal gern zur Nachtschicht. Ab 1 Uhr fährt unser Nachtexpress, unsere Latenightsendung mit vielen Hits zum Wachhalten für Nachtarbeiter und Nachtwanderer. Der Moonshiner ab 3 bringt modernen Rock und den Morgen ein Stück näher, gerade was für Schlaflose. Das Morgengrauen beschließt ab 4 Uhr die Nacht(schicht) und sorgt mit frischer, flotter und moderner Musik für eine sichere Heimfahrt oder halt für ein gutes Aufstehen.

Zu hören über Phonostar, iTunes / Mediaplayer, radio.de, iPhone / iPad, Windows Phone, Android, Amazon Echo und auch auf:


Hören und lesen sie uns auf  https://laut.fm/nightshift – Ihr Internetradio auf Laut.fm!
(Der Zugang zum Stream bzw. Player für itunes usw, und weitere Infos sind natürlich der Webseite auf Laut.fm zu entnehmen!)

Tags:

Die aktuellen Nachrichten von Heute (Quelle: Tagesschau / ARD) - Zum Aufrufen anklicken!

Wohnungsmarkt: Was bringt die Mietpreisbremse?

Eine strengere Mietpreisbremse soll die Probleme auf dem Wohnungsmarkt mindern - doch wie funktioniert die "Bremse", und was bringt die Verschärfung? Kritik an den Koalitionsplänen kommt von allen Seiten.

()

19.Aug.2019


Weiter Verkehrsbehinderungen: Stürme richten schwere Schäden an

Mehrere Menschen verletzt, Flüge ausgefallen, Bahnverkehr gestört: Schwere Unwetter haben in der Mitte und im Süden Deutschlands große Schäden angerichtet. Auf einigen Bahnstrecken gibt es noch Probleme.

()

19.Aug.2019


Auftrag von SBB: Schweizer Züge ins "Billiglohnland"

Die Schweizerischen Bundesbahnen lassen ab 2020 Eisenbahnwagen in Deutschland erneuern. Schweizer Politiker reagieren verärgert: Sie fordern nun strengere Regeln für die Vergabe von Aufträgen. Von Dietrich Karl Mäurer.

()

19.Aug.2019


Ministerin Kramp-Karrenbauer wirbt für längeren Anti-IS-Einsatz

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat in Jordanien für eine Fortsetzung des deutschen Mandats für den Kampf gegen die IS-Terrormiliz geworben. In der Koalition regt sich dagegen Widerstand.

()

19.Aug.2019


Tempo beim Soli - übermorgen im Kabinett

Union und SPD wollen wichtige Projekte ihrer Großen Koalition rasch auf den Weg bringen. Zur Wohnungspolitik gibt es schon eine Einigung. Die teilweise Abschaffung des Soli soll diese Woche ins Kabinett gehen.

()

19.Aug.2019


Zehntausende schließen "Ehe für alle"

Zwischen Oktober 2017 und Dezember 2018 ist etwa jede 14. Hochzeit gleichgeschlechtlich gewesen. Insgesamt gab es laut Statistischem Bundesamt in dem Zeitraum 32.904 solche Ehen - mit fallender Tendenz.

()

19.Aug.2019


US-Regierung: Frist für Handel mit Huawei verlängert

US-Firmen können erst einmal weiter mit dem chinesischen Netzwerkausrüster und Smartphone-Hersteller Huawei Handel treiben. Die Regierung in Washington gab dem Unternehmen weitere 90 Tage Zeit.

()

19.Aug.2019


"Open Arms": Fahrt zu den Balearen nur unter Bedingungen

Spanien hat dem Rettungsschiff "Open Arms" angeboten, dass die an Bord verbliebenen 107 Migranten auf den Balearen an Land gehen dürfen. Doch die Seenotretter lehnten auch dieses Angebot ab.

()

19.Aug.2019