Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web25498379/html/nightshiftradio.de/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

Home

Willkommen auf Nightshift, der Radiostation auf Laut.fm. NIGHTSHIFT ist ein Kanal der LAUT AG. Die Lizenzabgaben an die GEMA sowie die GVL werden von der LAUT AG abgeführt. Bitte beachten: Diese Seite wird alle 2 Min. neu geladen. der untenstehende Player ist davon nicht betroffen und öffnet ein separates Fenster!

 

Sendezeiten und Inhalte

Bitte STETS auf Ankündigungen und Programmwechsel achten:Los gehts morgens ab 6 mit dem Frühstückchen, leichtverdauliche Oldies, um 9 gibt es den Beatclub mit Eis-am-Stiel und Rock'n Roll Hits und viel gute Beat-Musik aus den 60ern (Die Sendung Petticoat wurde damit zusammengelegt, eine XTRA Sendung folgt auch), ab 10 folgt die Deutschstunde mit ausschließlich deutschen Songs.Am Sonntag sorgt sich Xtraspirituell ab 12 Uhr um unser geistiges Wohl. Nach dem Mittag ab 13 Uhr führen den Nachmittag die Sendung Lets Fetz! mit reichlich flotten Hits zum Loslegen nach der Mittagspause und die Nightfever ab 16 Uhr mit ... Discoklassikern ab den 70ern bis 18 Uhr an. Die bisherigen Sendungen Most Wanted werden zukünftig als Compilationen ab und an eingestreut. Mittwochs zum Feierabend ab 18 Uhr und Dienstag und Donnerstag ab 18 Uhr folgen die Livesendungen mit viel Musik. Ab 18 Uhr folgen auch die Xtrasendunge/Moonshiner mit ausgewählter Musik: Montags und Samstags erfüllen wir Musikwünsche, am Freitag sind dort unsere ausgesuchten Top20 und ab und an gibt es Sonntags eine Xtra-Spezialsendung. Zum Abend wird ab 20 Uhr die Darkness übertragen, eher was für Junggebliebene und Freunde der Dunkelheit und Dämmerung. Zur Nacht startet ab 23 Uhr Rockclassics, zur Party, zum Tanzen, zum Feiern oder mal gern zur Nachtschicht. Ab 2 Uhr fährt unser Nachtexpress, unsere Latenightsendung mit vielen Hits zum Wachhalten für Nachtarbeiter und Nachtwanderer. Der Moonshiner ab 3 bringt modernen Rock und den Morgen ein Stück näher, gerade was für Schlaflose. Das Morgengrauen beschließt ab 4 Uhr die Nacht(schicht) und sorgt mit frischer, flotter und moderner Musik für eine sichere Heimfahrt oder halt für ein gutes Aufstehen.

Zu hören über Phonostar, iTunes / Mediaplayer, radio.de, iPhone / iPad, Windows Phone, Android, Amazon Echo und auch auf:


Hören und lesen sie uns auf  https://laut.fm/nightshift – Ihr Internetradio auf Laut.fm!
(Der Zugang zum Stream bzw. Player für itunes usw, und weitere Infos sind natürlich der Webseite auf Laut.fm zu entnehmen!)

Tags:

Die aktuellen Nachrichten von Heute (Quelle: Tagesschau / ARD) - Zum Aufrufen anklicken!

Liveblog: ++ Neue Maßnahmen in Lissabon ++

In Lissabon müssen die Gaststätten und Cafes am Wochenende um 15:30 Uhr schließen. Frankreichs Präsident Macron hat wegen der Delta-Mutante ein koordiniertes Vorgehen der EU-Staaten gefordert. Alle Entwicklungen im Liveblog.

()

24.Jun.2021


Achtet die EZB genug auf das Risiko von Immobilienblasen?

Die steigenden Hauspreise spiegeln sich bislang nicht in der Inflationsrate wider. Sie werden dort nämlich gar nicht berücksichtigt. Die EZB will das ändern - doch Experten geht dies nicht weit genug. Von A. Göpfert.

()

24.Jun.2021


Merkel im Bundestag: Zwischen Abschied und Schaulaufen

Es liegt nicht an Merkel, dass kurz ein Hauch von Abschied durch den Bundestag weht. Ihrer Regierungserklärung hört man das letzte Mal nicht an. Eine klare Botschaft haben hingegen ihre drei potenziellen Nachfolger. Von Kristin Joachim.

()

24.Jun.2021


Marktbericht: Aufwärts mit den Kursen

Die heimische Wirtschaft erholt sich und auch in New York legen die Notierungen zu. Das treibt den DAX. Der Fokus liegt am Nachmittag auf neuen US-Konjunkturzahlen.

()

24.Jun.2021


UEFA schafft Auswärtstorregel zur kommenden Saison ab

Das UEFA-Exekutivkomitee hat die Abschaffung der Auswärtstorregel beschlossen. Ab der Saison 2021/22 soll sie unter anderem in Champions League und Europa League nicht mehr gelten.

()

24.Jun.2021


Ausbreitung der Delta-Variante: Spahn warnt vor "Sorgenherbst"

Gesundheitsminister Spahn hat wegen der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus Vorsicht angemahnt - vor allem bei Reisen. Experten schätzen die Gefahr derzeit als gering ein - sofern sich möglichst viele Menschen impfen lassen.

()

24.Jun.2021


BASF und Vattenfall bauen weltgrößten Windpark

Der Chemiekonzern BASF investiert über eine Milliarde Euro in einen Offshore-Windpark vor der niederländischen Nordseeküste. Der Strom soll dem Unternehmen dabei helfen, seine Klimaziele zu erreichen.

()

24.Jun.2021


Bundesarbeitsgericht: Mindestlohn für ausländische Pflegekräfte

Pflegekräften aus dem Ausland, die in Deutschland Patienten betreuen, steht der Mindestlohn zu. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Das Urteil dürfte massive Folgen für die häusliche Pflege haben.

()

24.Jun.2021